Labtec COMPACT

Vollautomatischer Kompakt-Prüfstand

3 wählbare Standardausführungen

COMPACT S

Prüfung von Atemschutzmasken im Niederdruckbereich

COMPACT M

Prüfung von Atemschutzmasken, Lungenautomaten, Pressluftatmern und CSA im Nieder– und Mitteldruckbereich

COMPACT L

Prüfung von Atemschutzmasken, Lungenautomaten, Pressluftatmern und CSA im Nieder-, Mittel– und Hochdruckbereich

Highlights

  • Software LabNet Profi inklusive

  • Kompakte Bauweise

  • Original Labtec Prüfkopf

Informationsmaterial

Labtec COMPACT sind elektronische Prüfgeräte zum Prüfen von Atemschutzmasken nach DIN EN 136,  Atemschutzgeräten nach DIN EN 137, sowie Chemikalienschutzanzügen (CSA) nach DIN EN 943-1. Die Prüfungen erfolgen im Nieder- (-50 bis 50 mbar), Mittel- (0 bis 20 bar, nur COMPACT M & L ) und Hochdruckmessbereich (0 bis 300 bar, nur COMPACT L).

Modulare Ausstattungsoptionen

Prüfmöglichkeiten

Geräteart / Prüfung COMAPCT S COMPACT M
COMPACT L
Atemschutzmasken
Dichtprüfungen im Über- und Unterdruck
Öffnungsdruck des Ausatemventils
Lungenautomaten
Dichtprüfungen im Über- und Unterdruck
Statischer Überdruck
Ansprechdruck, Zuschaltdruck bei max. 10 l/min Absaugung
Chemikalien-Schutzanzüge (CSA)
Anzug-Dichtprüfung
Ventil-Dichtprüfung
Pressluftatmer
Mitteldruck statisch
Mitteldruck Nachsteiger
Hochdruck-Dichtprüfung
Manometervergleich
Warnsignalprüfung
Zum Produktvergleich